Narrenzunft 2017 b

Spende der Narrenzünfte geht in diesem Jahr an die Stiftung "Singen mit Kindern"

Beim Närrischen Staatsempfang der Landesregierung Baden-Württembergs am Mittwoch, 22. Februar im Stuttgarter Neuen Schloss ging die traditionelle Spende der Narrenzünfte in Höhe von 2.222,22 Euro an die Stiftung "Singen mit Kindern".
Vorstandsvorsitzende Gerlinde Kretschmann nahm die Spende von einem der Präsidenten der Narrenzünfte entgegen und erläuterte in einer kurzen Rede die wichtigsten Aufgaben der Stiftung. Dann übergab sie den Spendenschenk am den stellvertretenden Vorsitzenden der Stiftung, Christian Heieck. Vorstandsmitglied Professor Siegfried Bauer dankte im Namen der Stiftung mit folgenden Worten:

"Alaaf und Helau, Narri und Narro
rufen wir heute, glücklich und froh!
Thank you, First Lady, für die tolle Spende.
Sie füllt gewaltig unsere Hände.
Wir brauchen Geld, um mit Kindern zu singen,
in Kita und Schule soll‘s bald besser klingen.
Dieser Betrag hilft Schulden zu mindern.
Dank sagt die Stiftung „Singen mit Kindern".